Hose Hobbles Rote Eisenhalsbänder

Kurze Beschreibung:

Schlauchhobel, auch bekannt.


Produktdetail

Produkt Tags

Schlauchhobel, auch bekannt.

Versorgungsschlauch-Sicherheitsprodukte wie Peitschensocken, Peitschenstopper, Kabel-Choker, Nylon-Choker und Schlauch-Hobbles, auch bekannt als Rohrschellen.

API-Standards erfordern eine Mindestbruchfestigkeit von 16.000 Pfund für drehbare Schlauchsicherheitsklemmen.
Umfangreiche Tests an unseren Safety - Hobble-Systemen, um sicherzustellen, dass sie die strengen API-Standards erfüllen.

BREITES SORTIMENT AN ROHRKLEMMEN
Unsere Schlauchtöpfe werden sowohl als Einzel- als auch als Doppelbolzen für Hochdruck- und Niederdruckanwendungen angeboten. Sie sind für eine lange Lebensdauer gepinnt und beschichtet und in fast jeder Größe passend für die meisten Schläuche auf dem Markt. Wir liefern Schellen an die meisten großen Schlauchhersteller, daher sind wir mit dem Außendurchmesser der meisten Schlauchhersteller wie Gates, NRP Jones, Goodyear und anderen Schlauchmarken sowie Schellen für kleinere Hydraulikschläuche und Niederdruck-Industrieschläuche vieler Marken vertraut wie Alga Gomma, Texcel Rubber und viele andere.

SCHLAUCHKLEMME / HOBBLE-OPTIONEN
Unsere in CHINA hergestellten Schlauchschellen sind in einer Vielzahl von Ausführungen erhältlich, die für viele Schlauchtypen geeignet sind. Es ist wichtig, den Außendurchmesser des Schlauchs zu kennen, mit dem Sie arbeiten, um einen guten Sitz auf dem Schlauch zu erhalten. Die Klemmen sind als Schlauch-zu-Schlauch- oder Schlauch-zu-Pad-Öse oder in anderen kundenspezifischen Optionen und Konfigurationen erhältlich.

SICHERHEITSHOBBLE: Schlauchhobble
Schlauch-Hobbles werden verwendet, um Schlauchrückhalte-Sicherheitsmanschetten zu montieren. Sie können an Schläuchen oder hartwandigen Rohren verwendet werden und reduzieren die Möglichkeit eines Schlauchschlags im Falle eines Kupplungsfehlers. Stellen Sie sicher, dass die Anker für das Gewicht und die Kraft der Anwendung ausgelegt sind, befolgen Sie die Installationsanweisungen. Vor dem Einsetzen/Zusammenbauen der Kupplung muss die Sicherheitsmuffe am Schlauch angebracht werden.

HTYRUR (1)

HTYRUR (2)

khg

HTYRUR (4)

HTYRUR (3)

Ein Hochdruck-Rotationsschlauch mit Top-Antrieb brach unter einem Druck von 3000 psi. Der Schlauch fiel auf den Bohrturmboden und schlug einen Roughneck um. Er wurde nicht ernsthaft verletzt, obwohl der Vorfall potenziell schwerwiegend gewesen sein könnte.

Was löste es aus:Der Schlauch war für einen Betriebsdruck von 5000 psi ausgelegt. Eine Untersuchung nach dem Vorfall ergab, dass die Sicherheitsklemmen nicht korrekt um die gelben Markierungsbänder mit der Aufschrift „Sicherheitsklemme hier“ platziert waren. Stattdessen wurden die Schellen näher an der Crimpverbindung platziert, wo der Durchmesser des Schlauchs größer ist.

In diesem Fall ist der Schlauch beim Ausblasen aus der Aderendhülse gerissen. Da sich die Sicherheitsklemme in der falschen Position befand, hielt sie den Schlauch, der vollständig hindurchgeführt wurde, nicht richtig fest. Außerdem stellte sich heraus, dass die Sicherheitsklemmen zu groß waren, um den kleineren Durchmesser des Schlauches unterhalb der Ferrule zu greifen.

Es liegt in der alleinigen Verantwortung des Endbenutzers, die richtige Dimensionierung und Platzierung der Hobble-Systeme sicherzustellen.

Schritt 1-Messen Sie den Durchmesser des Schlauchs.

Schritt 2 – Stellen Sie sicher, dass die Hobble-Klemme die richtige Größe hat.

Schritt 3 Finden Sie den richtigen Bereich auf dem Schlauch, um die Hobble-Klemme zu installieren. Der Schlauch sollte ungefähr 12 Zoll vom Crimpanschluss entfernt markiert werden.

Schritt 4 – Hobble-Klemme installieren, Schrauben mit ca. 60 Fuß (60 Fuß) anziehen, bis die Klemme fest am Schlauch befestigt ist.

Schritt 5-Befestigen Sie das Kabel oder die Kette an der Hobble-Klemme und befestigen Sie dann das andere Ende des Kabels oder der Kette an einem geeigneten Verankerungspunkt.
Picture 2


  • Vorherige:
  • Nächste:

  • Verwandte Produkte